Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
BOSCH ICP-AMAX3-P2-EN, AMAX Alarmzentrale 3000 P2 EN

BOSCH ICP-AMAX3-P2-EN, AMAX Alarmzentrale 3000 P2 EN

162,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.05-ICP-AMAX3-P2-EN
  • 8717332932085
  • ICP-AMAX3-P2-EN
  • 1,95 kg
  • Datenblatt
Dieses System ist für den Einsatz in Privathaushalten und kleinen bis mittelgroßen Unternehmen... mehr
Dieses System ist für den Einsatz in Privathaushalten und kleinen bis mittelgroßen Unternehmen vorgesehen. Es bietet 32 Meldegruppen und 8 Bereiche und ist mit einem Gehäuse und einem Transformator ausgestattet.

Das Einbruchmeldesystem kann sowohl mit RADION Funk-Peripheriegeräten, die mit 433 MHz arbeiten, als auch mit festverdrahteten Meldern von Bosch verwendet werden.

Ein integriertes PSTN-Wählgerät überträgt einen Alarm über das Telefonnetz an ein Telefon und/oder eine Leitstelle. Gleichzeitig wird eine Sprachnachricht an das Festnetz- oder Mobiltelefon des Eigentümers gesendet, mit der er über die Anwesenheit eines Eindringlings informiert wird.

Die Inbetriebnahme des Systems ist einfach und erfordert nur eine minimale Parametrierung: 90 % der verfügbaren Funktionen sind bereits als Standardwerte eingestellt. Die Parametrierung erfolgt entweder über die AMAX TEXT, LCD- und LED-Bedienteile oder über die Parametriersoftware (A-Link Plus).

Fernparametrier-Software A-Link Plus: Der Zugriff auf das AMAX System erfolgt über die Fernparametrier-Software A-Link Plus. Über A-Link Plus wird das AMAX System auch programmiert. Es kann auf sämtliche Daten der Zentrale und Statusinformationen zugegriffen werden A-Link Plus kann eine Verbindung zur AMAX Zentrale über USB, IP oder ein Modem herstellen.

Allgemeine Merkmale:

  • 32 festverdrahtete Meldegruppen, 8 Bereiche, 128 Benutzercodes
  • 3 x 256 Protokollereignisse mit Zeit- und Datumsstempel
  • integriertes Sprachwählgerät
  • Makrofunktionalität
  • Fernscharfschaltung über Telefon oder PC
  • optionaler Parametrierschlüssel für einfaches Zentralen-Backup
  • USB-Direktverbindung

Technische Daten:

  • Leistungsversorgungstyp: A
  • Transformator: 230V Input / 18V AC 20VA, Fuse = 500mA
  • AC Eingang: AC Eingangsspannung: 195 VAC - 253 VAC, Netzspannung: 50 Hz
  • DC Ausgang: max. Strom für alle Komponenten 1100mA, Verbrauch für Batterien 7 Ah standby 12 Std. = 550mA

Mechanische Daten:

  • Abmaße (LxWxH): 260 x 280 x 83,5 mm
  • Gewicht: 1,95 kg
  • rel. Luftfeuchtigkeit: 10 bis 95%
  • Arbeitstemperatur: -10°C bis +55°C

Optionale Funktionen:

  • RADION/DSRF-Funkgeräte (433 MHz) von Bosch
  • Meldelinieneingänge an Erweiterungsmodulen (mit DX2010)
  • Relaisausgänge an Erweiterungsmodulen (mit DX3010)
  • Akustischer Signalgeber für Außenbereiche und IP-Kameras können an ein optionales Achtfachrelais-Modul (DX3010) angeschlossen werden.
  • Parametrierstick
  • Firmware-Update mit Firmware-Update-Key

Optionale Alarmübertragung:

  • IP-basierte Kommunikation (BOSCH Conettix IP-Protokoll) über B426 Modul
  • GPRS-Kommunikation (BOSCH Conettix IP-Protokoll) über DX4020G Modul
  • GSM-Kommunikation (Kontakt-ID-Protokoll) über DX4020G Modul

Lieferumfang:

  • 1x AMAX panel 3000 einschließlich eines integrierten PSTN-Übertragungsgeräts
  • 1x Gehäuse
  • 1x Transformator
  • 1x Sabotagekontakt
  • 1x Klemmenleiste für Netzteil
  • 1x Hardware-Zubehörpaket: Leitungsabschlusswiderstände
  • 1x Bedienungsanleitung

Hinweise:

  • Sprachen: deutsch, französisch, niederländisch, portugiesisch
  • Anleitungen und Parametriersoftware auf der Hersteller-Webseite

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt.

Zuletzt angesehen