Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33

Pulsar EN54C-3A28, 3A-LED-Netzteil für Brandmeldeanlagen

369,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.09-7500304
  • 5902135314494
  • 7500304
  • 4,20 kg
  • Datenblatt
Das akkugepufferte, abschlie ßbare Netzteil EN54C-3A28 ist speziell für Brandmeldesysteme... mehr

Das akkugepufferte, abschließbare Netzteil EN54C-3A28 ist speziell für Brandmeldesysteme nach EN-54 konzipiert und verbindet Funktionalität mit höchsten Sicherheitsansprüchen. Das EN54C-3A28 kann für jedes Brandmeldesystem gemäß EN-54-4 sowie EN12101-10 eingesetzt werden. Die übersichtliche LED-Anzeige sowie logische und einfache Statusmeldungen zeigen auf einen Blick den Zustand des Systems. Das Netzgerät ist mit zwei unabhängigen, gesicherten Ausgängen AUX1 und AUX2 ausgestattet, beide mit einer Leerlaufspannung von 27,6V DC. 2,6A / 27,6VDC - für Dauerbetrieb - Imax a 3,0A / 27,6VDC - für Kurzzeitbetrieb - Imax b (5min) Das EN54C-3A28 wird vorinstalliert ausgeliefert, sodass die Installation im Objekt schnell durchgeführt werden kann. Das geräumige Gehäuse bietet Platz für übersichtlichen Anschluss der Geräte.

Allgemeine Merkmale:

  • 2x28 Ah Netzteil für Brandmeldeanlagen
  • EN-54-4 sowie EN12101-10 zertifiziert
  • 2,6A Dauerbetrieb / 3A Spitzenlast
  • LED-Anzeige

Spezifikationen:

  • Abmessungen B x H x T: 420 x 407 x 178 mm
  • Akkukapazität: 2x 28 Ah
  • Anzeige: LED-Anzeige
  • Ausgänge: Störungsausgänge für Akkuüberwachung, Netzspannung, Systemstörung
  • Ausgangsspannung: 27,6VDC Leerlaufspannung
  • Betriebstemperatur:-10° C bis +75° C
  • Farbe: rot, RAL 3001
  • geeignet für: alle Brandmeldesysteme
  • Gehäuse: Stahlblech DC01 0,7 mm
  • Gewicht: 4,2 kg (ohne Akku)
  • Leistung Netzteil: 2,6A / 3,0A bei 27,6VDC
  • Nennspannung: 24VDC
  • Sabotageschutz: Öffnen, Abriss
  • Zertifikate: EN-54-4 / EN12101-10

Lieferung ohne Akku

Zuletzt angesehen