Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
BOSCH FMC-300RW-GSGBU, Handfeuermelder blau + Glasscheibe

BOSCH FMC-300RW-GSGBU, Handfeuermelder blau + Glasscheibe

24,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.06-FMC-300RW-GSGBU
  • 8717332259144
  • FMC-300RW-GSGBU
  • Datenblatt
Die FMC-300RW Springknopfmelder dienen zur manuellen Alarmausl ösung und werden in der... mehr
Die FMC-300RW Springknopfmelder dienen zur manuellen Alarmauslösung und werden in der Gleichstrom-Linientechnik GLT eingesetzt. Diese nur einmal betätigbaren, zurücksetzbaren Produkte sind für die manuelle Auslösung eines Alarms im Brandfall vorgesehen.

Die Serie umfasst zwei Typen:

(1) Glasbruchausführungen mit einer Glasscheibe (die mit einer Kunststofffolie beschichtet ist, um Verlet-zungen zu vermeiden), die zerbrochen werden muss, um die schwarze Markierung eindrücken zu können. Diese können nach Ersatz der Glasscheibe durch Einstecken und Drehen eines Schlüssels zu- rückgesetzt werden.

(2) Zurücksetzbare Versionen ohne Glasscheibe, die durch einfaches Einstecken und Drehen eines Schlüssels zurückgesetzt werden.

Die Aktivierung der Feuermelder kann akustisch, taktil und optisch wahrgenommen werden. Somit kann über die erfolgreiche Auslösung kein Zweifel aufkommen. Die Adresse eines aktivierten Feuermelders wird an der Brandmelderzentrale angezeigt, so dass der Standort rasch lokalisiert werden kann.

Leistungsmerkmale:

  • Alarmauslösung durch Eindrücken der schwarzen Markierung oder durch Brechen der Glasscheibe
  • Schutz vor Verletzungen durch mit Kunststofffolie beschichtete Glasscheibe
  • LED-Anzeige zur Auswertung ausgelöster Alarme und Sichtprüfung
  • Äußerst zuverlässig und flexibel einsetzbar
  • EN 54-11-Zulassung

Elektrik:

  • Betriebsspannung: 20 VDC (8,5 VDC . . . 30 VDC)
  • Stromaufnahme: durch das jeweilige Gefahrenmeldesystem vorgegeben
  • Alarmwiderstand: 820 Ohm +/- 10 % (8,5 ... 30 VDC)

Mechanik:

  • Abmessungen (H x B x T): 87 x 87 x 56 mm
  • Gehäusematerial: Kunststoff, ASA
  • Farbe: blau RAL 5005

Umgebungsbedingungen:

  • Schutzart nach EN 60529: IP 54
  • Zulässige Einsatztemperatur: -25 °C . . . +70 °C
Planungshinweise:
  • Max. ein Prüfmelder darf bei Primärleitungen zusammen mit automatischen Meldern eingesetzt werden. Er wird am Ende der Primärleitung angeschaltet (integriertes EOL-Modul).
  • Manuelle Melder müssen gut sichtbar entlang Flucht- und Rettungswegen (z. B. Ausgängen, Durchgängen, Treppenhäusern) angebracht werden und frei zugänglich sein.
  • Die Installationshöhe von 1400 mm ±200 mm ist einzuhalten, gemessen von der Mitte des manuellen Melders bis zum Boden.
  • Manuelle Melder müssen ausreichend durch Tageslicht oder eine andere Lichtquelle beleuchtet sein (einschließlich Notbeleuchtung, wenn vorhanden).
  • Weitere Normen, Richtlinien und Projektierungsempfehlungen bezüglich Montageort usw. sind zu berücksichtigen.
  • Vorschriften der örtlichen Feuerwehren sind zu beachten.

Hinweis:

  • Der FMC-KEY-RW Prüfschlüssel ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden.

Manuelle Brandmelder werden auch als Springknopfmelder, Druckknopfmelder, Feuermelder und Handfeuermelder bezeichnet.

Zuletzt angesehen