Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
Honeywell Mini-Modul BUS-2, 013133

Honeywell Mini-Modul BUS-2, 013133

89,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.08-013133
  • 013133
  • Datenblatt
Mit dem Mini-Modul BUS-2 ist es m öglich, einen Melder mit konventioneller Anschlusstechnik... mehr

Mit dem Mini-Modul BUS-2 ist es möglich, einen Melder mit konventioneller Anschlusstechnik in ein BUS-2 System zu integrieren. Über drei Logik-Eingänge können alle notwendigen Meldungen (Alarm, Störung, Sabotage) an die Zentrale übermittelt werden.

Drei Ausgänge erlauben die funktionelle Steuerung des angeschlossenen Melders:

  • Ausgang 1: scharf/unscharf
  • Ausgang 2: Gehtest
  • Ausgang 3: frei programmierbar
Bei allen 3 Ausgängen kann das Ausgangssignal über ein Impulsmodell dem Zeitverhalten des Melders angepasst werden. Die Montage des Mini-Moduls erfolgt im Gehäuse des Melders.

Technische Daten:

  • Betriebsnennspannung: 12 V DC (vom BUS-2)
  • Betriebsspannungsbereich: 10 V bis 15 V DC
  • Stromaufnahme am BUS-2
  • Ruhestrom: Eingänge mit 0 V verbunden, Ausgänge nicht angesteuert: ca. 500 µA
  • Ruhestrom: Eingänge offen, Ausgänge nicht angesteuert: 1 mA
  • Maximalstrom: Eingänge offen, Ausgänge angesteuert und kurzgeschlossen: ca. 37 mA
  • Anschlüsse für BUS-2: Anschlussklemme 4-polig
  • Anschlüsse für Melder: eingegossenes Flachbandkabel 6polig, Länge ca. 140 mm
  • max. Ausgangsstrom der Ausgänge: 10 mA
  • Schutzart nach EN 60529: IP30
  • Umweltklasse gemäß VdS II
  • Betriebstemperaturbereich: -5°C bis +45°C
  • Lagerungstemperaturbereich: -25°C bis +70°C
  • Abmessungen ohne Kabel (B x H x T): 40 x 18 x 13 mm

Zusätzliche Information:

  • einsetzbar an aktuellen Zentralen MB12, HB/MB24, HB/MB48 und MB100.
Zuletzt angesehen