Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
Honeywell IK3-Auswerteeinheit für BUS-2, 023312.17

Honeywell IK3-Auswerteeinheit für BUS-2, 023312.17

235,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.08-023312.17
  • 023312.17
  • 0,50 kg
  • Datenblatt
Die IK3-Auswerteeinheit f ür BUS-2 ermöglicht die Kombination zwischen mechanischer... mehr
Die IK3-Auswerteeinheit für BUS-2 ermöglicht die Kombination zwischen mechanischer Schließtechnik und der elektronischen Daten- und Informationsübertragung. Die Vorentscheidung über eine Scharf-/Unscharfschaltung wird in der Auswerteeinheit getroffen, die dies an die Zentrale weitermeldet. Im unscharfen Zustand besteht die Möglichkeit, eine durch einen Türöffner verriegelte Tür über den Leser und/oder einen Taster freizugeben (ZK-Funktion). Bei Verwendung von IDENT-KEY als Scharf-/Unscharfschalteinrichtung muss eine geeignete Sperreinrichtung eingesetzt werden (z. B. elektromechanisches Sperrelement), welche das unbeabsichtigte Betreten eines scharfgeschalteten Bereichs verhindert. Die Ansteuerung erfolgt von der Zentrale über die Auswerteeinheit.

Leistungsmerkmale< />

  • Scharf-/unscharfschalten einer Einbruchmeldeanlage
  • Zutrittskontrollfunktionen
  • Bedienung über Datenträger und/oder Pincode
  • Eindeutige Identifizierung und Protokollierung
  • Berührungslose und somit verschleißfreie Daten-, Informations- und Energieübertragung
  • Höchste Sicherheit durch Wechselcodeverfahren, verschlüsselte Übertragung (nach den neuen VdS- und BSI-Richtlinien) und Auswertung ausschließlich im geschützten Bereich
  • Individuelle PIN für jeden Datenträger/Benutzer
  • Verwaltung von Zutrittskontrollfunktionen wie zum Beispiel die Vergabe von Nutzungsrechten in Zeitzonen
  • Bedrohungsalarmierung durch Überfallcode
  • Programmierbare Steuerfunktionen über die Tastatur aufrufbar
  • Auswechselbare Gehäuseoberschalen (Plug-in)
  • Beschriftung mit Symbolen (sprachneutral)
  • Zeitbegrenzte Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
  • Weitgehende Kompatibilität zu IDENT-KEY IK2 System
  • Verwendbarkeit von mifare- oder LEGIC-Lesern im "Accentic" - Design
  • Verwendbarkeit von mifare- oder IK3 Fingerkey-Lesern
  • Verwendbarkeit von Classic-Lesern mit RS-485
  • Verwendbarkeit von Insertic-Lesern mit RS-485
  • Adernsparende 3-Draht-BUS-Technik
  • RS-485 Leser-Schnittstelle mit einer Reichweite bis zu 1200 m
  • Wechselcodeverfahren gemäß VdS 2119
  • Überfallalarm
  • Bis zu 100 Steuerfunktionen (Makros) definierbar
  • Personen-Vereinzelungsanlage mit Personenschleuse oder Drehkreuz realisierbar
  • Mehrpersonen-ZK bis zu 9 Personen für Innen und Außen getrennt möglich (MB24/48/100.10)
  • Unterschiedliche ZK-Kriterien für Innen und Außen, auch zeitabhängig (MB24/48/100.10)
  • Steuerung der ZK-Freigabe durch IQ MultiAccess oder IQ SystemControl möglich (MB24/48/100.10)
  • Firmware-Update über BUS-2 (MB24/48/100.10) oder direkt

Schalteinrichtungen im IK3-Modus:

  • Bis zu 4 Leser über die RS-485 Schnittstelle anschließbar, Typen beliebig gemischt
  • Zusätzlich bis zu 8 Funk-Module RS-485 anschließbar für kabelloses ZK-System

Schalteinrichtungen im IK2 Kompatibilitätsmodus:

  • 1 beliebiges IK2-Bedienteil
  • oder 1 Leser über die RS-485 Schnittstelle

Anschlussmöglichkeiten:

  • Sperrelement 1 und/oder SpE 3 (mehrere) und/oder SpE SLIM-LOCK (1x). Die Bolzenendstellungen sind bei allen Typen überwacht.
  • Arbeitsstrom-, Ruhestrom- oder Impulstüröffner mit Rückmelde- und Ankerkontakt (ZK-Funktion)
  • Öffnungskontakt
  • Riegelschaltkontakt
  • Passiver Glasbruchsensor
  • Kontakt für Anwesenheitsüberwachung
  • Taster für Türfreigabe

Technische Daten:

  • Betriebsnennspannung: 12 V DC
  • Betriebsspannungsbereich: 9 V bis 15 V DC
  • Ausgangsspannung: 12 V DC, kurzschlussfest, strombegrenzt auf 200 mA
  • Ruhestrom: < 15 mA (Maximalwert)
  • Stromaufnahme: typ. 25 mA (AWE + alle Eingänge + IK3-Leser)
  • Relaiskontaktbelastbarkeit: max. 2 A, 30 V AC/DC, 30 VA
  • Schutzart nach EN 60529: IP30
  • Umweltklasse gemäß VdS: II
  • Betriebstemperaturbereich: -5 °C bis +55 °C
  • Abmessungen (B x H x T): 118 x 118 x 31 mm
  • Farbe: verkehrsweiß, ähnlich RAL 9016
Zuletzt angesehen