Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
BOSCH TSZ-0400, Türsteuerzentrale

BOSCH TSZ-0400, Türsteuerzentrale

176,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.06-TSZ-0400
  • 8717332020836
  • TSZ-0400
  • 0,70 kg
  • Datenblatt
Die Türsteuerzentrale TSZ 0400 steuert in Verbindung mit angeschalteten Brandmeldern im... mehr
Die Türsteuerzentrale TSZ 0400 steuert in Verbindung mit angeschalteten Brandmeldern im Brandfall das Auslösen von 24 VFeststelleinrichtungen wie Feuerschutztüren, Rauchklappen etc. sowie Signaleinrichtungen.

Funktionsbeschreibung:

An die Türsteuerzentrale TSZ 0400 werden automatische Grenzwertmelder sowie Taster zur Handauslösung angeschaltet. Erkennt ein angeschalteter Melder einen Brand, wird die Feststelleinrichtung ausgelöst und die Tür schließt sich. Im Störfall werden angeschaltete Feststelleinrichtungen ausgelöst und der integrierte Summer oder eine angeschaltete externe Hupe ertönt.

Nach Rücknahme von Alarm oder Störung geht die TSZ 0400 automatisch in den normalen Betriebszustand zurück. Ein potentialfreier Wechselkontakt steht zur Verfügung.

Die TSZ 0400 kann über integrierbare Koppler der Serie FLM420 an eine LSN-Zentrale angeschaltet werden. Dadurch werden folgende Vorteile erzielt:

  • Nach Auslösen der Feststelleinrichtung erscheint eine diesbezügliche Meldung am Display der LSN-Zentrale.
  • Gibt ein an die BMZ angeschalteter Rauch- oder Thermomelder Alarm, wird an der TSZ 0400 das Auslösen der Feststelleinrichtung erwirkt.

Technische Daten:

Elektrik

  • Betriebsspannung 230 V AC, +/-15%
  • 24 bis 28 V DC
  • Netzfrequenz 50 Hz
  • Stromaufnahme ca. 50 mA
  • Zulässige Kontaktbelastung: Feststelleinrichtung u. Summer 24 V DC / max. 0,8 A
  • Zulässige Kontaktbelastung: potentialfreier Wechsler 30 V DC / max. 1,0 A
  • Linienruhespannung ca. 22 V
  • Linienruhestrom 4 mA
  • Endwiderstand R (bei Anschaltung von Bosch-Meldern): 3k92 Ω
  • Maximaler Leitungswiderstand: 100 Ω

Mechanik:

Gehäuse

  • Material Polystyrol (PS)
  • Farbe grau, RAL 9002
  • Gewicht ca. 700 g

Umgebungsbedingungen:

  • Klimaprüfung DIN IEC 68-2-3
  • Gerätesicherheit NSR 73/23 EWG DIN EN 60950 A4
  • Schutzart nach EN 60529 IP 42
  • Zulässige Einsatztemperatur 0°C bis 40°C
  • Zulässige Lagertemperatur: -40°C bis +70°C

Projektierung:

  • anschaltbare Melder: max. 10

Lieferumfang:

  • 1 x Gehäuse
  • 1 x Platine mit Netzteil und Steuerung
  • 1 x Bedien- und Anzeigetableau

Zuletzt angesehen