Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
BOSCH FMC-120-EST-G-B, elektron. Stopptaster blau

BOSCH FMC-120-EST-G-B, elektron. Stopptaster blau

39,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.06-FMC-120-EST-G-B
  • 8717332258024
  • FMC-120-EST-G-B
  • 0,22 kg
  • Datenblatt
Die Druckknopfmelder FMC-120-DKM dienen zur manuellen Ausl ösung und werden in der... mehr
Die Druckknopfmelder FMC-120-DKM dienen zur manuellen Auslösung und werden in der Gleichstrom-Lini- entechnik GLT eingesetzt.

Merkmale:

  • für Innenbereich - Form G
  • Anzeige-LED für Alarm oder zur Inspektionsauswertung
  • Zweitkontakt mit Anschlüssen für Tableauansteuerung

Elektrik:

  • Betriebsspannung: 24V DC (16,2V . . . 30V DC)
  • Stromaufnahme: durch das jeweilige Gefahrenmeldesystem vorgegeben.

Mechanik:

  • Abmessungen (B x H x T): 135 x 135 x 37 mm
  • Gehäusematerial: Kunststoff, ASA
  • Farben: blau, RAL 5005
  • Gewicht: ca. 224 g

Umgebungsbedingungen:

  • Schutzart nach EN 60529: IP 52
  • Norm: EN 12094-3
  • zulässige Einsatztemperatur: -10 °C . . . +55 °C

Planungshinweise:

  • Manuelle Melder müssen gut sichtbar in den Flucht- und Rettungswegen (z. B. Ausgängen, Durchgängen, Treppenhäusern) angebracht werden und frei zugänglich sein.
  • Die Installationshöhe von 1400 mm ±200 mm, gemessen von Mitte Druckknopf bis Boden, ist einzuhalten.
  • Manuelle Melder müssen ausreichend durch Tageslicht oder eine andere Lichtquelle beleuchtet sein(einschließlich Notbeleuchtung, wenn vorhanden).
  • Weitergehende Normen, Richtlinien und Projektierungsempfehlungen bezüglich Montageort usw. sind entsprechend zu berücksichtigen (siehe Brandmeldehandbuch).
  • Vorschriften der örtlichen Feuerwehren sind zu beachten.

Manuelle Brandmelder werden auch als Springknopfmelder, Druckknopfmelder, Feuermelder und Handfeuermelder bezeichnet.

Zuletzt angesehen