Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
ESSER Brandmeldecomputer IQ8Control C Paket 2, 808134

ESSER Brandmeldecomputer IQ8Control C Paket 2, 808134

1.719,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 - 7 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.08-808134
  • 808134
  • 6,50 kg
  • Datenblatt
Die IQ8Control C als Nachfolger der erfolgreichen mikroprozessorgesteuerten BMZ 8000C zeichnet... mehr
Die IQ8Control C als Nachfolger der erfolgreichen mikroprozessorgesteuerten BMZ 8000C zeichnet sich durch eine vielfach höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit aus. Dezentrale Steuer- und Überwachungsfunktionen sind sowohl auf dem Analogring als auch auf Stichabgängen möglich. In der multifunktionalen IQ8Control C kann der Betrieb esserbus® oder esserbus®- PLus über eine Steckbrücke auf dem Zentralennetzteil frei gewählt werden. Für den jeweiligen Ringleitungsbetrieb wird lediglich das/die entsprechende/n Analogringmodul/ e eingesetzt.

Mit einem Mikromodulsteckplatz, GEA (64-Gruppen), VdS- und Feuerwehroption.

Leistungsmerkmale:

  • Max. zwei Mikromodule
  • Max. zwei Analogringmodule esserbus®
  • Kurzschluss- und unterbrechungstoleranter Ringleitungsbetrieb mit Stichleitungsabgängen
  • Ringbus Installation über Fernmeldekabel I-Y(ST)Y 0,8 mm bis zu einer max. Länge von 3,5 km
  • Bis zu 127 esserbus®-Teilnehmer (Brandmelder bzw. Handmelder) / Meldergruppen pro Ringbus
  • Bis zu 32 esserbus®-Koppler pro Ringbus / Betrieb von Funkkomponenten (siehe Kapitel 10)
  • Betriebsarten TM und PM nach DIN VDE 0833 - 2 zur Vermeidung von Falschalarmen
  • Feuerwehrbedienfeld- und ÜE-Interface auf dem Peripheriemodul integriert
  • Drei Sammelrelais, frei programmierbar, überwacht, potentialfrei bis 24 V DC (auf dem Peripheriemodul)
  • TTY oder RS485 Schnittstelle, RS 232 optional
  • Vernetzbar im Kurzschluss- und unterbrechungstoleranten essernet® mit bis zu 30 weiteren BMZ
  • Anschluss an grafische Managementsysteme
  • Bedienteil mit alphanumerischer Anzeige
  • Ereignisspeicher bis zu 10.000 Ereignisse
  • Alle Mikromodule des Systems 8000 kompatibel
  • Druckerschnittstelle für internen Drucker
  • Zwei Akkumulatoren überwacht anschließbar
  • Überwachungseingang für externes Netzteil
  • Zusätzliche Leistungsmerkmale für esserbus®-PLus
  • Max. 2 Analogringmodule esserbus®-PLus
  • Busversorgte, synchron gesteuerte, akustische Alarmierungseinrichtungen nach DIN EN 54-3 mit Alarmton gemäß DIN 33404
  • Bis zu 16 busversorgte Warntongeber pro Ringbus
  • Bis zu 32 IQ8Alarm-Signalgeber pro Ringbus
  • Wiedereinschaltung der Signalgeber im Alarmfall nach einem Kurzschluss innerhalb von 3 Sekunden von VdS-Schadenverhütung geprüft und bestätigt.

Technische Daten:

  • Nennspannung 230 V AC
  • Nennfrequenz 50 ... 60 Hz
  • Nennstrom 0,35 A (Standard); 0,7 A (esserbus®-PLus)
  • Ruhestrom ca. 215 mA (Grundausbau ohne Bedienteil) ca. 230 mA (Grundausbau mit Bedienteil)
  • Strom für ext. Verbraucher 2 A
  • Umgebungstemperatur -5 °C ... 45 °C
  • Lagertemperatur -5 °C ... 50 °C
  • Schutzart IP30

Mechanische Daten:

  • Gehäuse ABS, 10 % glasfaserverstärkt, V - 0
  • Farbe blau, ähnlich Pantone 546
  • Gewicht ca. 6.5 kg
  • Abmessungen B: 450 mm H: 320 mm T: 185 mm

Zusätzliche Informationen:

  • Aufnahme für max. 2 Akkus 12V/12 Ah (Art.-Nr. 018011).
  • Die Bedienteilfront muss gesondert bestellt werden, ist aber im Preis enthalten.
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung die Bestellnummer der Bedienteilfront mit an - diese ist im Preis des Paketes enthalten und wird bei separater Bestellung zusätzlich berechnet

Lieferumfang:

  • 1 x Zentrale im Gehäuse ohne Front 808003
  • 1 x Bedienteilfront 7861xx
  • 1 x Peripheriemodul 772479

Zuletzt angesehen