Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33

SECON Briefbombendetektor MAILEX 10

1.458,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10-14 Tage, vorbehaltlich Zwischenverkauf

  • 0.10-MAILEX 10
  • MAILEX10
  • 2,90 kg
  • Datenblatt
Detektor zur Briefkontrolle s chnell und effizient e infach zu bedienen o... mehr
Detektor zur Briefkontrolle

  • schnell und effizient
  • einfach zu bedienen
  • optische und akustische Signalanzeige
  • Wahltaste für dynamischen und statischen Alarmbetrieb

Der Briefbombendetektor MAILEX® 10 dient zur Überprüfung sprengstoffverdächtiger Postsendungen, wie Briefe, flache Päckchen oder Pakete. Das MAILEX® 10 besteht aus einer rutschenartigen Prüframpe sowie einer einfach bedienbaren Suchelektronik. Die Postsendungen gleiten über die Prüframpe und können entsprechend der Signalanzeige als verdächtig oder nicht verdächtig aussortiert werden. Kontrollierbar sind Poststücke mit einer Höhe bis 55 mm und einer Breite bis 270 mm. Das Suchgerät erfasst alle Metalle, auch sehr kleine Metallkomponenten von Brand- oder Sprengsätzen. Die Anzeige erfolgt über ein optisches und akustisches Signal. Die akustische Anzeige ist abschaltbar. Das Suchgerät verfügt über zwei Betriebsarten. Es kann kontinuierlich oder mittels einer einstellbaren Triggerschwelle mit Zwangslöschung betrieben werden. Bei kontinuierlicher Signalanzeige ist es möglich, die Lage des Metallobjektes innerhalb der Briefsendung einzugrenzen. Die Nachweisempfindlichkeit des MAILEX® 10 kann - entsprechend den Anforderungen - stufenlos eingestellt werden. In gewissen Grenzen ist es möglich, kleine unerwünschte Metallteile auszublenden. Die als verdächtig aussortierten Postsendungen mit Metallgehalt sollten einer Röntgenkontrolle zugeführt werden. Durch Einsatz beider Verfahren können auch größere Mengen Postsendungen rationell überprüft werden.

Technische Daten:

  • Stromversorgung: über eingebauten NiCd-Akku
  • Batteriekontrolle: über LED-Blinkanzeige
  • Betriebszeit: ca. 12 h
  • Temperaturbereich: ca. -5 °C bis +40 °C
  • Abmaße Prüframpe: ca. 320 x 80 x 450 mm (B x H x T)
  • Prüframpe aufgestellt: ca. 320 x 260 x 420 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 2,9 kg
Zuletzt angesehen