Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33
ESSER 789862.10, Feldbus- und Zentraleninterface Plus

ESSER 789862.10, Feldbus- und Zentraleninterface Plus

189,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 0.08-789862.10-LISG
  • 789862.10
  • 0,30 kg
  • Datenblatt
Warenr ückläufer / originalverpackt / NEU ! - nur 1 Stück auf Lager Interface zur... mehr

Warenrückläufer / originalverpackt / NEU ! - nur 1 Stück auf Lager

Interface zur Programmierung der Brandmelderzentralen 8007, 8000 C/M, 8008, Gateway, ABIGA, IQ8Control und Löschmittel-Ansteuereinrichtungen 8010 oder zum direkten feldseitigen Anschluss einer einzelnen installierten Analog-Ringleitung.

Mit dem optionalen Schaltnetzteil (Art.Nr. BME2Z002) können busversorgte Alarmierungseinrichtungen zentralenunabhängig über den direkten Anschluss an das Feldbusinterface 0.08-789862.10 getestet werden. Dazu ist die Programmiersoftware tools 8000 ab V1.12 erforderlich.

Mechanische Daten:

  • Umgebungstemperatur: 5°C bis 45°C
  • Lagertemperatur: 0°C bis 50°C
  • Schutzart: IP40
  • Gehäuse: Kunststoff, PS (Polystyrol)
  • Farbe: weiß, ähnlich RAL 9010 / grau, ähnlich RAL 7035
  • Gewicht: ca. 300 g
  • Abmessungen (BxHxT): 68 x 30 x 135 mm

Lieferumfang:

  • Interface und zwei 6-pol. Stecker.

Zusätzliche Informationen:

  • Verbindungskabel für USB (0.08-789863) und seriell (0.08-789864) sind nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Windows NT unterstützt keine USB-Schnittstelle. Deshalb ist die Verwendung der Programmiersoftware tools 8000 unter Windows NT nur unter Verwendung eines Zentraleninterface RS232 (Art.-Nr. 0.08-769828) möglich.

Optionales Zubehör:

  • 0.08-BME2Z002 Schaltnetzteil 12V DC mit Rundstecker
  • 0.08-789866 Anschlusskabel zur Programmierung der Löschmittel-Ansteuereinrichtung 8010 via USB
Zuletzt angesehen