Sicherheitsberatung unter +49 (0) 30 / 5 45 54 83
shop@roteiv.de
Auftragsbearbeitung unter +49 (0) 30 / 54 98 85 33

ESSER Notbeleuchtungen & Sicherheitsbeleuchtungen

Not- und Sicherheitsbeleuchtungen von ESSER für vielfältige Anwendungen,
vor allem als Ersatz für ausgefallene allgemeine Beleuchtungen, im Ergebnis von rechtlich gebotenen Gefährdungsbeurteilungen und zur  Kennzeichnung von Fluchtwegen und der richtigen Fluchtrichtungen. 

Not- und Sicherheitsbeleuchtungen 

  • erleichtern die Orientierung bei der Evakuierung von Menschen
  • sind eine erste Lichtquelle für Rettungskräfte beim Ausfall der Normalbeleuchtung
  • erleichtern das Finden der Brandbekämpfungs- oder Meldeeinrichtungen durch optische Signale
  • ermöglichen auch ein sicheres Beendens von Arbeiten oder medizinischen Behandlungen nach Beleuchtungsausfall
  • sorgen damit für mehr Sicherheit und tragen im Ernstfall dazu bei, Leben zu retten
Not- und Sicherheitsbeleuchtungen von ESSER für vielfältige Anwendungen, vor allem als Ersatz für ausgefallene allgemeine Beleuchtungen, im Ergebnis von rechtlich gebotenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
ESSER Notbeleuchtungen & Sicherheitsbeleuchtungen

Not- und Sicherheitsbeleuchtungen von ESSER für vielfältige Anwendungen,
vor allem als Ersatz für ausgefallene allgemeine Beleuchtungen, im Ergebnis von rechtlich gebotenen Gefährdungsbeurteilungen und zur  Kennzeichnung von Fluchtwegen und der richtigen Fluchtrichtungen. 

Not- und Sicherheitsbeleuchtungen 

  • erleichtern die Orientierung bei der Evakuierung von Menschen
  • sind eine erste Lichtquelle für Rettungskräfte beim Ausfall der Normalbeleuchtung
  • erleichtern das Finden der Brandbekämpfungs- oder Meldeeinrichtungen durch optische Signale
  • ermöglichen auch ein sicheres Beendens von Arbeiten oder medizinischen Behandlungen nach Beleuchtungsausfall
  • sorgen damit für mehr Sicherheit und tragen im Ernstfall dazu bei, Leben zu retten

Die Not- und Sicherheitsbeleuchtungen gibt es als Rettungszeichen zur Kennzeichnung von Fluchtwegen und als Sicherheitsleuchten als Ersatz für die ausgefallene Normalbeleuchtung oder die Ausleuchtung besonders gefährdeter Bereiche. Besonderes Merkmal der Not- und Sicherheitsbeleuchtungen ist die unabhängige Stromversorgung. Sie bestimmt im Besonderen die Qualtität dieser Sicherheitstechnik und erfolgt entweder durch Einzelbatterien oder Zentralbatterien, also separate Versorgungsnetze. Dafür gibt es widerum vielfältige Steuerungen und ergänzende Technik. Diese Art der Stromversorgung erfordert Wartung, deren Intervall widerum abhängig ist von der Qualtität der Beleuchtungseinrichtigen und der Batterien. 

Eine rechtliche Grundlage für Sicherheitsbeleuchtungen ist die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.3 "Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan". Dort wird unter anderem unter Punkt 8 geregelt, unter welchen Bedingungen eine Sicherheitsbeleuchtung für Fluchtwege erforderlich ist. Das ist jedoch nur eine Anwendungsmöglichkeit. Rechtliche Grundlagen der Sicherheitsleuchten und deren geforderter Funktionen sind die DIN EN 60598-1 (VDE 0711-1) und DIN EN 60598-2-22 (VDE 0711-2-22) sowie DIN 4844-1 und DIN EN 1838.

Die konkreten Anforderungen an eine derartige Sicherheitsbeleuchtung regelt die ASR A3.4/3 "Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme" unter Punkt 4.3.
Unsere angebotenen Not- und Sicherheitsbeleuchtungen erfüllen laut Herstellerangaben diese Anforderungen.

Zuletzt angesehen